AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich und Anbieter

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, Reservierungen und Anfragen, die Sie bei dem Online-Shop der

AktiveGmbhKaufen.de
Inhaberin: Marine Boucheron
Lilienstr. 11
20095 Hamburg
Service-Hotline: 040-537 980 680
E-Mail: info@aktivegmbhkaufen.de

tätigen.

Das Warenangebot in unserem Online-Shop richtet sich ausschließlich an Käufer, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und als Unternehmer im Sinne des § 14 Abs. 1 BGB anzusehen sind.

Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten gegenüber Unternehmen somit auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Der Einbeziehung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen eines Kunden, die unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen widersprechen, wird schon jetzt widersprochen.

Vertragssprache ist ausschließlich deutsch.

Sie können die derzeit gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf der Website www.aktivegmbhkaufen.de/agb abrufen und ausdrucken.

§ 2 Vertragsschluss

Die Warenpräsentation im Online-Shop stellt keinen verbindlichen Antrag auf den Abschluss eines Kaufvertrages dar. Vielmehr handelt es sich um eine unverbindliche Aufforderung, im Online-Shop Waren zu bestellen und / oder zu reservieren.
Mit Anklicken des Buttons „Jetzt GmbH anfragen“ geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab (§ 145 BGB).
Nach Eingang des Kaufangebots erhalten Sie eine E-Mail, mit den dann notwendigen Schritten und geforderten Unterlagen.
Ein Kaufvertrag über die Ware kommt erst zustande, wenn wir ausdrücklich die Annahme des Kaufangebots erklären.

§ 3 Preise

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten keine Mehrwertsteuer, da die Vermittlung von Geschäftsanteilen von der Mehrwertsteuer befreit sind.

§ 4 Zahlungsbedingungen

Die Zahlungen erfolgen in folgenden Schritten:
1. Die Kaution wird per Vorkasse überwiesen.
2. Die Restpreiszahlung wird zum Notartermin gezahlt.

Nach erfolgreicher Beantragung der Reservierung, nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung. Der Betrag ist dann auf dieses Bankkonto zu leisten.

§ 5 Gewährleistung

Die Gesellschaften werden auf Grund der Auskünfte der Veräußerers sowie, eine zum Zeitpunkt der Neuaufnahme der Vermittlung gezogene, Firmenauskunft im Shop zum Verkauf angeboten. Die Daten auf der Homepage sind in  abgeändert um das Vermittlungsgut zu schützen. Die Veränderung erfolgten im geringen Maße aber dennoch weitgehend genug.

§ 6 Kautionszahlung und Kautionsdauer

Zum Schutz der Gesellschaften werden die im Angebot stehenden Informationen der Gesellschaft verändert. Nach Gutschriftsanzeige der Kautionszahlung erhält der Interessent die Firmenauskunft der Gesellschaft mit allen notwendigen Informationen und Daten. Mit Eingang der Kautionszahlung hat die Reservierung 8 Wochen Gültigkeit, danach verfällt die Kautionszahlung und somit auch der Anspruch auf die Vermittlung der Gesellschaft. Dies begründet sich allein dadurch, dass der Veräußerer in diesem Zeitraum mit dem Verkauf seiner Gesellschaft disponiert. Das Gleiche gilt auch für unsere Untervermittler. In der Regel ist nach 8 Wochen der Verkaufswunsch auch nicht mehr gegeben.

§ 7 Schlussbestimmungen

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen im Übrigen nicht berührt. Auf Verträge zwischen uns und Ihnen ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar unter Ausschluss der Bestimmungen der United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods (CISG, „UN-Kaufrecht“).

Gerichtsstand ist Hamburg.