Kategorie: Aktiengesellschaft

Letter of Intent (Absichtserklärung) zwischen Luisa Winkler Yachtcharter Gesellschaft mit beschränkter Haftung und Altrud Zimmermann Sprachenschule Gesellschaft mbH

Von

Letter of Intent (Absichtserklärung) zwischen Luisa Winkler Yachtcharter Gesellschaft mit beschränkter Haftung und Altrud Zimmermann Sprachenschule Gesellschaft mbH

Zwischen

Luisa Winkler Yachtcharter Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Sitz in Leverkusen
– ANBIETER –
Vertreten durch den Geschäftsführer Luisa Winkler

und

der Firma Altrud Zimmermann Sprachensc

Genussschein der Riana Paul Marktforschung Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Von

Genussschein der Riana Paul Marktforschung Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Herr / Frau Elsabe Engelmann dieser Urkunde ist nach Massgabe der umseitig abgedruckten Bedingungen
mit einem Nominalbetrag von
768.329 ,- EURO
(in Worten: sieben sechs acht drei zwei neun EURO)

am Genussrechtskapital der Riana Paul Marktforschung Gesellschaft mit beschränkter Haftung,
Handelsregiste

Gesellschaftsvertrages zur Gründung einer BGB-Gesellschaft (GbR) / GbR Vertrag / Gesellschaft bürgerlichen Rechts zwischen Wiltraud Kugler und Vitus Wetzel

Von

Gesellschaftsvertrages zur Gründung einer BGB-Gesellschaft (GbR) / GbR Vertrag / Gesellschaft bürgerlichen Rechts

Zwischen

Frau / Herren
Wiltraud Kugler

Wohnhaft in Krefeld

und

Frau / Herren
Vitus Wetzel

Wohnhaft in Nürnberg

wird folgender Gesellschaftsvertrag geschlossen:

§ 1 Name, Sitz und Zweck der Gesellschaft
Zum gemeinsamen Betrieb eines Filterbl

Gesellschaftsvertrages zur Gründung einer BGB-Gesellschaft (GbR) / GbR Vertrag / Gesellschaft bürgerlichen Rechts zwischen Guntmar Krause und Phillip Heckmann

Von

Gesellschaftsvertrages zur Gründung einer BGB-Gesellschaft (GbR) / GbR Vertrag / Gesellschaft bürgerlichen Rechts

Zwischen

Frau / Herren
Guntmar Krause

Wohnhaft in Mainz

und

Frau / Herren
Phillip Heckmann

Wohnhaft in Freiburg im Breisgau

wird folgender Gesellschaftsvertrag geschlossen:

§ 1 Name, Sitz und Zweck der Gesellschaft
Zum gemeinsamen Betrieb eines

Allgemeine Verkaufsbedingungen für den kaufmännischen Verkehr der Marlene Schmidt Elektro Gesellschaft mbH

Von

Allgemeine Verkaufsbedingungen der Marlene Schmidt Elektro Gesellschaft mbH
Wir danken für Ihre Bestellung, die wir unter ausschliesslicher Geltung der auf der Rückseite dieses Auftrags abgedruckten Liefer- und Zahlungsbedingungen annehmen.

§ 1 Geltungsbereich
Diese Verkaufsbedingungen gelten ausschliesslich gegenüber Unternehmern, juristischen Personen des öffentliche

Handelsvermittlervertrag zwischen Sixtus Cushing und Carsta Thoma Ferienwohnungen Ges. mit beschränkter Haftung aus Mannheim

Von

Handelsvertretervertrag zwischen Sixtus Cushing aus Aachen und Carsta Thoma Ferienwohnungen Ges. mit beschränkter Haftung aus Mannheim

Zwischen
Carsta Thoma Ferienwohnungen Ges. mit beschränkter Haftung aus Mannheim

– nachfolgend Unternehmen genannt –

und
Herrn/Frau Sixtus Cushing aus Aachen

– nachfolgend Handelsvertreter genannt –

§ 1 Rechtliche Stellung des Handels

GmbH Gesellschaftszweck / Unternehmensgegenstand: Logopäde Geschichte der Logopädie Ausbildung in Deutschland Ausbildung in Österreich Berufe in der Stimm-, Sprach- und Sprechtherapie Logopädie als Handlungswissenschaft bzw. Therapie Anwendungsfelder (Auswahl) Navigationsmenü aus Herne

Von

Zur Suche springen
Logopädie (von altgriechisch λόγος .mw-parser-output .Latn{font-family:“Akzidenz Grotesk“,“Arial“,“Avant Garde Gothic“,“Calibri“,“Futura“,“Geneva“,“Gill Sans“,“Helvetica“,“Lucida Grande“,“Lucida Sans Unicode“,“Lucida Grande“,“Stone Sans“,“Tahoma“,“Trebuchet“,“Univers“,“Verdana“}lógos, deutsch ‚Wort‘ und παιδεύειν paideuein, deutsch ‚erziehen&#

Ordentliche Kündigung Mitarbeiter Sibilla Schuster

Von

Ordentliche Kündigung des Arbeitsverhältnisses mit Sibilla Schuster

Herrn/Frau
Sibilla Schuster
Stuttgart

Stuttgart, 21.06.2020

Ordentliche Kündigung des Arbeitsverhältnisses

Sehr geehrte(r) Frau/Herr Sibilla Schuster

hiermit kündige wir das mit Ihnen bestehende Arbeitsverh&

Kaufvertrag zwischen Ermenhild Evers Tagespflege Gesellschaft mit beschränkter Haftung und Sigune Porsche Nachlässe Ges. m. b. Haftung

Von

Kauvertrag (über sukzessive Lieferung von Sinnack
3 Ähren Baguette Brötchen (Penny))

Zwischen (Unternehmen 1)

Ermenhild Evers Tagespflege Gesellschaft mit beschränkter Haftung
mit Sitz in Augsburg
Vertreten durch die Geschäftsführung Ermenhild Evers
– nachfolgend Käufer genannt –

und

Sigune Porsche Nachlässe Ges. m. b. Haftung
mit Sitz in Leipzig
Ve