Businessplang der Rosemaria Bremer Haustüren Gesellschaft mit beschränkter Haftung aus Offenbach am Main

Muster eines Businessplans

Businessplan Rosemaria Bremer Haustüren Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Rosemaria Bremer, Geschaeftsfuehrer
Rosemaria Bremer Haustüren Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Offenbach am Main
Tel. +49 (0) 2192345
Fax +49 (0) 9208461
Rosemaria Bremer@hotmail.com

Inhaltsverzeichnis

MANAGEMENT SUMMARY 3

1. UNTERNEHMUNG 4
1.1. Geschichtlicher Hintergrund 4
1.2. Unternehmensziel und Leitbild 4
1.3. Unternehmensorganisati

Treuhandvertrag der Emine Schultz Altenpflege Gesellschaft mbH aus München

GmbH Treuhandvertrag

zwischen

Emine Schultz Altenpflege Gesellschaft mbH, (München)

(nachstehend „Treugeber“ genannt)

und

Renold Hahn EDV-Dienstleistungen Ges. m. b. Haftung, (Magdeburg)

(nachstehend „Treuhänder“ genannt)

1. Vertragsgegenstand

1.1. Der Treugeber beauftragt hiermit den Treuhänder, in eigenem Namen, aber auf Rechnung und Gefahr des Treugebers die bei der Bank (Mülheim an der Ruhr), auf dem Konto Nr. 6062532 verbucht

Mustersatzung GmbH – Muster Gesellschaftsvertrag für Verkaufsfahrzeuge einer GmbH aus Paderborn

esen Gründen ist auch die folgende Beispielssatzung lediglich als eine erste Anregung gedacht, Gestaltungsalternativen müssen mit den Beratern abgestimmt werden aufgrund einer individuellen Zweckmässigkeits- und Vollständigkeitsprüfung.

Eine GmbH-Satzung muss von einem Notar protokolliert werden.

Paragraph 1 Firma, Sitz

Die Firma der Gesellschaft lautet: Mania Kowalski Verkaufsfahrzeuge GmbH .Sitz der Gesellschaft ist Paderborn

Paragraph 2 Gegenstand des Unternehmens
Gegenstand des Unternehmens ist Spielplatz Geschichte Rechtliche Grundlagen Spielplatzgestaltung Unfälle auf Spielplätzen Besondere Formen von Spielplätzen Navigationsmenü

Die Gesellschaft ist berechtigt, Zweigniederlassungen zu errichten, sich an anderen Unternehmen zu beteiligen – insbesondere auch als persönlich haftende Gesellschafterin -, sowie andere Unternehmen zu gründen.

Paragraph 3 Dauer der Gesellschaft
Die Gesellschaft beginnt mit der Eintragung in das Handelsregister. Die Gesellschaft wird auf unbestimmte Dauer errichtet.

Paragraph 4 Stammkapital, Stammeinlagen
Das Stammkapital der Gesellschaft beträgt 205921,00 EUR

Auf das Stammkapital übernehmen als ihre Stammeinlagen:

a. Seppl Bruns eine Stammeinlage im Nennbetrag von EUR 93752,
b. Arno Endres eine Stammeinlage im Nennbetrag von EUR 9316,
c. Wolfeckart Wetzel eine Stammeinlage im Nennbetrag von EUR 102853.

Paragraph 5 Geschäftsführer
Die Gesellschaft hat einen oder mehrere Ges

Mustersatzung GmbH – Muster Gesellschaftsvertrag für Schleifereien einer GmbH aus Leverkusen

terbauer im deutschsprachigen Raum Navigationsmenü

Die Gesellschaft ist berechtigt, Zweigniederlassungen zu errichten, sich an anderen Unternehmen zu beteiligen – insbesondere auch als persönlich haftende Gesellschafterin -, sowie andere Unternehmen zu gründen.

Paragraph 3 Dauer der Gesellschaft
Die Gesellschaft beginnt mit der Eintragung in das Handelsregister. Die Gesellschaft wird auf unbestimmte Dauer errichtet.

Paragraph 4 Stammkapital, Stammeinlagen
Das Stammkapital der Gesellschaft beträgt 406783,00 EUR

Auf das Stammkapital übernehmen als ihre Stammeinlagen:

a. Edwine Wüst eine Stammeinlage im Nennbetrag von EUR 299228,
b. Nicola Jacob eine Stammeinlage im Nennbetrag von EUR 93835,
c. Heiderich Bartels eine Stammeinlage im Nennbetrag von EUR 13720.

Paragraph 5 Geschäftsführer
Die Gesellschaft hat einen oder mehrere Geschäftsführer.
Die Bestellung und Abberufung von Geschäftsführern sowie deren Befreiung vom Geschäftsführerwettbewerbsverbot erfolgt durch Gesellschafterbeschluss

Paragraph 6 Vertretung der Gesellschaft
Ein alleiniger Geschäftsführer vertritt die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft vertreten durch zwei Geschäftsführer gemeinsam oder durch
einen Geschäftsführer in Gemeinschaft mit einem Prokuristen. Durch Gesellschafterbeschluss kann die Vertretungsbefugnis der Geschäftsführer abweichend geregelt werden,
insbesondere können auch alle oder einzelne Geschäftsführer von den Beschränkungen des Paragraph 181 BGB befreit werden.

Paragraph 7 Geschäftsführung
Die Führung der Geschäfte der Gesellschaft steht mehreren Geschäftsführern gemeinschaftlich zu, sofern nicht durch Gesellschafterbeschluss, insbesondere im Rahmen einer Geschäftsordnung, etwas anderes bestimmt wird.
Im Verhältnis zur Gesellschaft ist jeder Geschäftsführer verpflichtet, die Geschäftsführungsbeschränkungen einzuhalten, welche durch Gesetz, Gesellschaftsvertrag, Ge

Allgemeinen Geschaeftsbedingungen (AGB) der Traudl Stange Internetcafes Ges. m. b. Haftung aus Freiburg im Breisgau

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Traudl Stange Internetcafes Ges. m. b. Haftung

§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen
(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigk

GmbH Gesellschaftszweck / Unternehmensgegenstand: Veranstaltung Pflichten eines Veranstalters Phasen einer Veranstaltung Veranstaltungsziele Veranstaltungsformen Möglichkeiten der Versicherung Andere Begriffverwendungen Berufe Gesetzliche Bestimmungen Bundesverband der Veranstaltungswirtschaft Navigationsmenü aus Wolfsburg

Veranstaltung Pflichten eines Veranstalters Phasen einer Veranstaltung Veranstaltungsziele Veranstaltungsformen Möglichkeiten der Versicherung Andere Begriffverwendungen Berufe Gesetzliche Bestimmungen Bundesverband der Veranstaltungswirtschaft Navigationsmenü

GmbH Gesellschaftszweck / Unternehmensgegenstand: Hochzeit Wortgeschichte Geschichte Eheschließungen im christlich geprägten Raum Eheschließungen außerhalb des christlichen Kulturraums Navigationsmenü aus Bottrop

Hochzeit Wortgeschichte Geschichte Eheschließungen im christlich geprägten Raum Eheschließungen außerhalb des christlichen Kulturraums Navigationsmenü

Mustersatzung GmbH – Muster Gesellschaftsvertrag für Transportgeräte einer GmbH aus Potsdam

insbesondere auch als persönlich haftende Gesellschafterin -, sowie andere Unternehmen zu gründen.

Paragraph 3 Dauer der Gesellschaft
Die Gesellschaft beginnt mit der Eintragung in das Handelsregister. Die Gesellschaft wird auf unbestimmte Dauer errichtet.

Paragraph 4 Stammkapital, Stammeinlagen
Das Stammkapital der Gesellschaft beträgt 211508,00 EUR

Auf das Stammkapital übernehmen als ihre Stammeinlagen:

a. Marion Göbel eine Stammeinlage im Nennbetrag von EUR 7066,
b. Josua Henke eine Stammeinlage im Nennbetrag von EUR 105210,
c. Hildburga Pfeifer eine Stammeinlage im Nennbetrag von EUR 99232.

Paragraph 5 Geschäftsführer
Die Gesellschaft hat einen oder mehrere Geschäftsführer.
Die Bestellung und Abberufung von Geschäftsführern sowie deren Befreiung vom Geschäftsführerwettbewerbsverbot erfolgt durch Gesellschafterbeschluss

Paragraph 6 Vertretung der Gesellschaft
Ein alleiniger Geschäftsführer vertritt die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft vertreten durch zwei Geschäftsführer gemeinsam oder durch
einen Geschäftsführer in Gemeinschaft mit einem Prokuristen. Durch Gesellschafterbeschluss kann die Vertretungsbefugnis der Geschäftsführer abweichend geregelt werden,
insbesondere können auch alle oder einzelne Geschäftsführer von den Beschränkungen des Paragraph 181 BGB befreit werden.

Paragraph 7 Geschäftsführung
Die Führung der Geschäfte der Gesellschaft steht mehreren Geschäftsführern gemeinschaftlich zu, sofern nicht durch Gesellschafterbeschluss, insbesondere im Rahmen einer Geschäftsordnung, etwas anderes bestimmt wird.
Im Verhältnis zur Gesellschaft ist jeder Geschäftsführer verpflichtet, die Geschäftsführungsbeschränkungen einzuhalten, welche durch Gesetz, Gesellschaftsvertrag, Geschäftsführeranstellungsvertrag und Gesellschafterbeschlüsse festgesetzt sind oder werden.
Die Geschäftsführer bedürfen der vorherigen Zustimmung durch Gesellschafterbeschluss für alle Geschäfte, die über den gewöhnlich

Allgemeinen Geschaeftsbedingungen (AGB) der Heidfried Schaffhauser Web Marketing GmbH aus Karlsruhe

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Heidfried Schaffhauser Web Marketing GmbH

§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen
(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit z

Treuhandvertrag der Josephina Sachs Konstruktionsbüros Gesellschaft mbH aus Rostock

GmbH Treuhandvertrag

zwischen

Josephina Sachs Konstruktionsbüros Gesellschaft mbH, (Rostock)

(nachstehend „Treugeber“ genannt)

und

Heimwald Cramer Solartechnik GmbH, (Bremerhaven)

(nachstehend „Treuhänder“ genannt)

1. Vertragsgegenstand

1.1. Der Treugeber beauftragt hiermit den Treuhänder, in eigenem Namen, aber auf Rechnung und Gefahr des Treugebers die bei der Bank (Trier), auf dem Konto Nr. 4161844 verbuchten Vermögenswerte (im fol