Muster Gruendungsprotokoll der Jochen Fritsche Fleischerfachgeschäfte Ges. m. b. Haftung aus Ulm

Musterprotokoll für die Gründung einer Mehrpersonengesellschaft mit bis zu drei Gesellschaftern

UR. Nr. 69251

Heute, den 22.07.2019, erschienen vor mir, Karl-Heinz Brendel, Notar mit dem Amtssitz in Ulm,

1) Frau Grete Kopp,
2) Herr Heliane Bienlein,
3) Herr Heimfrid Brückner,

1. Die Erschienenen errichten hiermit nach ? 2 Abs. 1a GmbHG eine Gesell?schaft mit beschränkter Haftung unter der Firma
Jochen Fritsche Fleischerfachgeschäfte Ges. m. b. Haf

Bilanz der Inghard Metzger Ferienwohnungen Gesellschaft mbH aus Remscheid


Bilanz
Inghard Metzger Ferienwohnungen Gesellschaft mbH,Remscheid

<td style="border-bottom: 1px solid #000000" colspan="4" sdnum="1033;0;@" height="17" align="LEFT

Treuhandvertrag der Swantje Herz Energiesparhäuser Gesellschaft mit beschränkter Haftung aus Oberhausen

GmbH Treuhandvertrag

zwischen

Swantje Herz Energiesparhäuser Gesellschaft mit beschränkter Haftung, (Oberhausen)

(nachstehend „Treugeber“ genannt)

und

Anouschka Kikkoman Anlageberatung Gesellschaft mit beschränkter Haftung, (Dresden)

(nachstehend „Treuhänder“ genannt)

1. Vertragsgegenstand

1.1. Der Treugeber beauftragt hiermit den Treuhänder, in eigenem Namen, aber auf Rechnung und Gefahr des Treugebers die bei der Bank (Krefeld)

Mustersatzung GmbH – Muster Gesellschaftsvertrag für Fahrzeugbau einer GmbH aus Bottrop

Mustersatzungen:
Eine gebrauchsfertige GmbH-Mustersatzung kann es nicht geben. Zu vielfältig sind die Erscheinungsformen der GmbH im Wirtschaftsleben. Eine 100 %-ige Konzerntochter verlangt andere Regelungen als eine Join-Venture GmbH zwischen zwei Industrieunternehmen. Weitere Regelungstypen sind beispielsweise

Treuhandvertrag der Dietger Witte Wertstoffsammlungen Gesellschaft mbH aus Heilbronn

GmbH Treuhandvertrag

zwischen

Dietger Witte Wertstoffsammlungen Gesellschaft mbH, (Heilbronn)

(nachstehend „Treugeber“ genannt)

und

Freddy Petersen Lichttechnik Gesellschaft mit beschränkter Haftung, (Oberhausen)

(nachstehend „Treuhänder“ genannt)

1. Vertragsgegenstand

1.1. Der Treugeber beauftragt hiermit den Treuhänder, in eigenem Namen, aber auf Rechnung und Gefahr des Treugebers die bei der Bank (Cottbus), auf dem Konto Nr. 8200250

Businessplang der Alf Hildebrandt Hundephysiotherapie Gesellschaft mit beschränkter Haftung aus Cottbus

Muster eines Businessplans

Businessplan Alf Hildebrandt Hundephysiotherapie Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Alf Hildebrandt, Geschaeftsfuehrer
Alf Hildebrandt Hundephysiotherapie Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Cottbus
Tel. +49 (0) 7616031
Fax +49 (0) 6701426
Alf Hildebrandt@hotmail.com

Inhaltsverzeichnis

MANAGEMENT SUMMARY 3

1. UNTERNEHMUNG 4
1.1. Geschichtlicher Hintergrund 4
1.2. Unternehmensziel und Leitbild 4
1.3. Unternehmensorgani

Bilanz
<td style="border-bottom: 1px solid #000000" colspan="4" sdnum="1033;0;@" height="17" align="L

Bilanz
<td style="border-bottom: 1px solid #000000" colspan="4" sdnum="1033;0;@" height="17" align="LEFT

Treuhandvertrag der Leberecht Hanisch Metallbedachungen Gesellschaft mit beschränkter Haftung aus Essen

GmbH Treuhandvertrag

zwischen

Leberecht Hanisch Metallbedachungen Gesellschaft mit beschränkter Haftung, (Essen)

(nachstehend „Treugeber“ genannt)

und

Alina Steinke Mediation Ges. mit beschränkter Haftung, (Moers)

(nachstehend „Treuhänder“ genannt)

1. Vertragsgegenstand

1.1. Der Treugeber beauftragt hiermit den Treuhänder, in eigenem Namen, aber auf Rechnung und Gefahr des Treugebers die bei der Bank (Oberhausen), auf dem Konto Nr

Mustersatzung GmbH – Muster Gesellschaftsvertrag für Großhandel einer GmbH aus Halle

ie GmbH mit Technologie-Know-how Trägern als Mehrheitsgesellschaftern und einem Kapitalgeber (Capital Venture Fonds).

Jeder Regelungstyp hat eine eigene Interessenstruktur, die sich bei der Finanzverfassung, den Entscheidungsmechanismen und bei Gesellschafterveräderungen auswirkt. Besondere Aufmerksamkeit ist dem natürlichen Spannungsfeld zwischen tätigen und nicht tätigen Gesellschaftern (z.B. nicht tätigen Erben eines verstorbenen tätigen Gesellschafters) zu widmen. Die Probleme entzünden sich hier an der Gewinnverwendung, Geschäftsführergehältern, langfristigen Investitionen. Bei reinen Handels- und Dienstleistungs-GmbHs ist in der Regel ein persö

Bilanz