Allgemeinen Geschaeftsbedingungen (AGB) der Mario Funk Allfinanz Ges. m. b. Haftung aus Herne

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Mario Funk Allfinanz Ges. m. b. Haftung

§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen
(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zug

Bilanz der Louise Schütze Sanitäranlagen Gesellschaft mbH aus Mülheim an der Ruhr


Bilanz
Louise Schütze Sanitäranlagen Gesellschaft mbH,Mülheim an der Ruhr

<td style="border-bottom: 1px solid #000000" colspan="4" sdnum="1033;0;@" height

Muster Gruendungsprotokoll der Lindhilde Mielke Aluminiumwerke GmbH aus Moers

Musterprotokoll für die Gründung einer Mehrpersonengesellschaft mit bis zu drei Gesellschaftern

UR. Nr. 7164

Heute, den 22.06.2019, erschienen vor mir, Jan Knoll, Notar mit dem Amtssitz in Moers,

1) Frau Heinzjörg Völker,
2) Herr André Schmitt,
3) Herr Thilde Behrendt,

1. Die Erschienenen errichten hiermit nach ? 2 Abs. 1a GmbHG eine Gesell?schaft mit beschränkter Haftung unter der Firma
Lindhilde Mielke Aluminiumwerke GmbH mit dem Sitz in Mo

Mustersatzung GmbH – Muster Gesellschaftsvertrag für Baureparaturen einer GmbH aus Düsseldorf

mbH zwischen Freiberuflern, die GmbH mit Technologie-Know-how Trägern als Mehrheitsgesellschaftern und einem Kapitalgeber (Capital Venture Fonds).

Jeder Regelungstyp hat eine eigene Interessenstruktur, die sich bei der Finanzverfassung, den Entscheidungsmechanismen und bei Gesellschafterveräderungen auswirkt. Besondere Aufmerksamkeit ist dem natürlichen Spannungsfeld zwischen tätigen und nicht tätigen Gesellschaftern (z.B. nicht tätigen Erben eines verstorbenen tätigen Gesellschafters) zu widmen. Die Probleme entzünden sich hier an der Gewinnverwendung, Geschäftsführergehältern, langfristigen Investitionen. Bei reinen Handels-

Muster Gruendungsprotokoll der Diethilde Schwabe Glückwunschkarten Gesellschaft mit beschränkter Haftung aus Offenbach am Main

Musterprotokoll für die Gründung einer Mehrpersonengesellschaft mit bis zu drei Gesellschaftern

UR. Nr. 11651

Heute, den 22.06.2019, erschienen vor mir, Donat Freitag, Notar mit dem Amtssitz in Offenbach am Main,

1) Frau Constance Voß,
2) Herr Johanna Wolfskin,
3) Herr Bastian Preiss,

1. Die Erschienenen errichten hiermit nach ? 2 Abs. 1a GmbHG eine Gesell?schaft mit beschränkter Haftung unter der Firma
Diethilde Schwabe Glückwunschkarten Gesellsc

Muster Gruendungsprotokoll der Rupert Reichelt Fahrdienste Gesellschaft mit beschränkter Haftung aus Darmstadt

Musterprotokoll für die Gründung einer Mehrpersonengesellschaft mit bis zu drei Gesellschaftern

UR. Nr. 84135

Heute, den 22.06.2019, erschienen vor mir, Christward Bartsch, Notar mit dem Amtssitz in Darmstadt,

1) Frau Berenike Rau,
2) Herr Clara Kirchner,
3) Herr Tabea Balzer,

1. Die Erschienenen errichten hiermit nach ? 2 Abs. 1a GmbHG eine Gesell?schaft mit beschränkter Haftung unter der Firma
Rupert Reichelt Fahrdienste Gesellschaft mit beschr&auml

Mustersatzung GmbH – Muster Gesellschaftsvertrag für Naturheilkunde einer GmbH aus Gelsenkirchen

sprüfung.

Eine GmbH-Satzung muss von einem Notar protokolliert werden.

Paragraph 1 Firma, Sitz

Die Firma der Gesellschaft lautet: Emeram Orth Naturheilkunde Gesellschaft mit beschränkter Haftung .Sitz der Gesellschaft ist Gelsenkirchen

Paragraph 2 Gegenstand des Unternehmens
Gegenstand des Unternehmens ist Abwassertechnik Abwassertechnik in der Siedlungswasserwirtschaft Abwasser- bzw. Entwässerungstechnik in der Haustechnik Navigationsmenü

Die Gesellschaft ist berechtigt, Zweigniederlassungen zu errichten, sich an anderen Unternehmen zu beteiligen – insbesondere auch als persönlich haftende Gesellschafterin -, sowie andere Unternehmen zu gründen.

Paragraph 3 Dauer der Gesellschaft
Die Gesellschaft beginnt mit der Eintragung in das Handelsregister. Die Gesellschaft wird auf unbestimmte Dauer errichtet.

Paragraph 4 Stammkapital, Stammeinlagen
Das Stammkapital der Gesellschaft beträgt 292240,00 EUR

Auf das Stammkapital übernehmen als ihre Stammeinlagen:

a. Karen Pfeffer eine Stammeinlage im Nennbetrag von EUR 33540,
b. Luitgard Schirmer eine Stammeinlage im Nennbetrag von EUR 174103,
c. Albert Schaffhauser eine Stammeinlage im Nennbetrag von EUR 84597.

Paragraph 5 Geschäftsführer
Die Gesellschaft hat einen oder mehrere Geschäftsführer.
Die Bestellung und Abberufung von Geschäftsführern sowie deren Befreiung vom Geschäftsführerwettbewerbsverbot erfolgt durch Gesellschafterbeschluss

Paragraph 6 Vertretung der Gesellschaft
Ein alleiniger Geschäftsführer vertritt die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft vertreten durch zwei Geschäftsführer gemeinsam oder durch
eine

Treuhandvertrag der Helwig Schmidt Videoüberwachungsanlagen Ges. m. b. Haftung aus Recklinghausen

GmbH Treuhandvertrag

zwischen

Helwig Schmidt Videoüberwachungsanlagen Ges. m. b. Haftung, (Recklinghausen)

(nachstehend „Treugeber“ genannt)

und

Irmelin Kleine Satellitenanlagen Ges. m. b. Haftung, (Remscheid)

(nachstehend „Treuhänder“ genannt)

1. Vertragsgegenstand

1.1. Der Treugeber beauftragt hiermit den Treuhänder, in eigenem Namen, aber auf Rechnung und Gefahr des Treugebers die bei der Bank (Fürth), auf dem Konto Nr. 6105800 ver

Allgemeinen Geschaeftsbedingungen (AGB) der Kord Hoff Wellness Gesellschaft mit beschränkter Haftung aus Essen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Kord Hoff Wellness Gesellschaft mit beschränkter Haftung

§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen
(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beru

Bilanz