Kategorie: gmbh kaufen risiken

Allgemeinen Geschaeftsbedingungen (AGB) der Ishilde Hofmann Naturheilkunde Ges. mit beschränkter Haftung aus Essen

Von

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Ishilde Hofmann Naturheilkunde Ges. mit beschränkter Haftung

§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen
(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Verbraucher ist jede natürli

Gesellschaftsvertrages zur Gründung einer BGB-Gesellschaft (GbR) / GbR Vertrag / Gesellschaft bürgerlichen Rechts zwischen Barthold Post und Heidi Reif

Von

Gesellschaftsvertrages zur Gründung einer BGB-Gesellschaft (GbR) / GbR Vertrag / Gesellschaft bürgerlichen Rechts

Zwischen

Frau / Herren
Barthold Post

Wohnhaft in Augsburg

und

Frau / Herren
Heidi Reif

Wohnhaft in Bonn

wird folgender Gesellschaftsvertrag geschlossen:

§ 1 Name, Sitz und Zweck der Gesellschaft
Zum gemeinsamen Betrieb eines Storck/Wiha
choceur

Allgemeine Verkaufsbedingungen (AGB) für den nicht-kaufmännischen Verkehr von Volkhardt Nitschke

Von

Allgemeine Verkaufsbedingungen (AGB) für den nicht-kaufmännischen Verkehr Volkhardt Nitschke
Erscheinungsdatum: 08.05.2020

§ 1 Angebot und Vertragsabschluss
Die vom Besteller unterzeichnete Bestellung ist ein bindendes Angebot. Wir können dieses Angebot innerhalb von zwei Wochen durch Zusendung einer Auftragsbestätigung annehmen oder innerhalb dieser Frist die bestellte

GmbH Gesellschaftszweck / Unternehmensgegenstand: Schmiede Die klassische handwerkliche Schmiede Die moderne handwerkliche Schmiede Die Feldschmiede Die industrielle Großschmiede Sonstiges Navigationsmenü aus Leipzig

Von

Zur Suche springen

Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Schmiede (Begriffsklärung) aufgeführt.
Schmiede in Finnland
Als Schmiede bezeichnet man die Werkstatt eines Schmieds, in der schmiedbare Metalle durch Kalt- oder Warmverformung in Form, Gefügestruktur und Oberfläche verändert werden.

Inhaltsverzeichnis

1 Die klassische handwerkliche Schmiede

Muster Gruendungsprotokoll der Annelie Jäger Hostessendienste Ges. m. b. Haftung aus Jena

Von

Musterprotokoll für die Gründung einer Mehrpersonengesellschaft mit bis zu drei Gesellschaftern

UR. Nr. 63087

Heute, den 07.05.2020, erschienen vor mir, Bernold Keller, Notar mit dem Amtssitz in Jena,

1) Frau Annakatrin Vergil,
2) Herr Reinhold Truttiker,
3) Herr Sofie Schürmann,

1. Die Erschienenen errichten hiermit nach Paragraph 2 Abs. 1a GmbHG eine Gesell?schaft mit beschr

Treuhandvertrag der Reinald Brehm Bordelle Gesellschaft mit beschränkter Haftung aus Paderborn

Von

GmbH Treuhandvertrag

zwischen Reinald Brehm Bordelle Gesellschaft mit beschränkter Haftung, (Paderborn)
(nachstehend „Treugeber“ genannt)

und Luisa Altmann Pensionen GmbH, (Hamburg)
(nachstehend „Treuhänder“ genannt)

1. Vertragsgegenstand

1.1. Der Treugeber beauftragt hiermit den Treuhänder, in eigenem Namen, aber auf Rechnung und Gefahr des Treugebers die bei der Bank (Ob

Unternehmenskaufvertrag zwischen Delia Hirtenmann und Wunibald Hahn Holzhandel Ges. mit beschränkter Haftung

Von

Kaufvertrag für ein Einzelunternehmen zwischen Delia Hirtenmann und Wunibald Hahn Holzhandel Ges. mit beschränkter Haftung

Zwischen

Wunibald Hahn Holzhandel Ges. mit beschränkter Haftung
mit Sitz in Solingen
Vertreten durch die Geschäftsführung Wunibald Hahn
– nachfolgend Käufer genannt –

und
Delia Hirtenmann
Wiesbaden
– nachfolgend Verkäufer genannt –

Genussschein der Gunnar Poirot Glasbau Ges. mit beschränkter Haftung

Von

Genussschein der Gunnar Poirot Glasbau Ges. mit beschränkter Haftung

Herr / Frau Bertwalda Fritsch dieser Urkunde ist nach Massgabe der umseitig abgedruckten Bedingungen
mit einem Nominalbetrag von
177.620 ,- EURO
(in Worten: eins sieben sieben sechs zwei null EURO)

am Genussrechtskapital der Gunnar Poirot Glasbau Ges. mit beschränkter Haftung,
Handelsregister: Amtsgericht Wiesba

Allgemeine Verkaufsbedingungen (AGB) für den nicht-kaufmännischen Verkehr von Ireneus Witt

Von

Allgemeine Verkaufsbedingungen (AGB) für den nicht-kaufmännischen Verkehr Ireneus Witt
Erscheinungsdatum: 03.05.2020

§ 1 Angebot und Vertragsabschluss
Die vom Besteller unterzeichnete Bestellung ist ein bindendes Angebot. Wir können dieses Angebot innerhalb von zwei Wochen durch Zusendung einer Auftragsbestätigung annehmen oder innerhalb dieser Frist die bestellte Ware