Kategorie: GmbH

Gesellschaftsvertrages zur Gründung einer BGB-Gesellschaft (GbR) / GbR Vertrag / Gesellschaft bürgerlichen Rechts zwischen Oliver Rother und Gabriele Krüger

Von

Gesellschaftsvertrages zur Gründung einer BGB-Gesellschaft (GbR) / GbR Vertrag / Gesellschaft bürgerlichen Rechts

Zwischen

Frau / Herren
Oliver Rother

Wohnhaft in Osnabrück

und

Frau / Herren
Gabriele Krüger

Wohnhaft in Recklinghausen

wird folgender Gesellschaftsvertrag geschlossen:

§ 1 Name, Sitz und Zweck der Gesellschaft
Zum gemeinsamen Betrieb ei

Anlageprospekt der Margarethe Scheel Internettelefonie GmbH

Von

Anlageprospekt der Margarethe Scheel Internettelefonie GmbH
OGAW-Sondervermögen deutschen Rechts
Verkaufsprospekt einschließlich Anlagebedingungen
Verwahrstelle: Nico Götze Solaranlagen Ges. m. b. Haftung

Margarethe Scheel Internettelefonie GmbH
Der Kauf und Verkauf von Anteilen an dem Sondervermögen Margarethe Scheel Internettelefonie GmbH erfolgtposition:absolute;left:207.24px;
auf d

Mustersatzung GmbH – Muster Gesellschaftsvertrag für Bettfedern und Bettwarenreinigungen einer GmbH aus Wolfsburg

Von

Hinweis zu unseren Mustersatzungen:
Eine gebrauchsfertige GmbH-Mustersatzung kann es nicht geben. Zu vielfältig sind die Erscheinungsformen der GmbH im Wirtschaftsleben. Eine 100 %-ige Konzerntochter verlangt andere Regelungen als eine Join-Venture GmbH zwischen zwei Industrieunternehmen. Weitere Regelungstypen sind beispielsweise die Vater-Sohn-Handwerks-GmbH, die Dienstleistungs-GmbH zwisch

Beratungsvertrag zwischen Heiko Grote Hundephysiotherapie Ges. mit beschränkter Haftung und Wunnibald Kammerer Zugangskontrollsysteme Ges. m. b. Haftung

Von

Beratungsvertrag der Heiko Grote Hundephysiotherapie Ges. mit beschränkter Haftung

Zwischen

der Firma Heiko Grote Hundephysiotherapie Ges. mit beschränkter Haftung
Sitz in Offenbach am Main
– Auftraggeber –
Vertreten durch den Geschäftsführer Heiko Grote

und

der Firma Wunnibald Kammerer Zugangskontrollsysteme Ges. m. b. Haftung
Sitz in Moers
Vertreten durch den Gesch

Letter of Intent (Absichtserklärung) zwischen Arnbert Delamontagne Omnibusbetriebe Ges. mit beschränkter Haftung und Gotthelf Vergil Blockhäuser Ges. m. b. Haftung

Von

Letter of Intent (Absichtserklärung) zwischen Arnbert Delamontagne Omnibusbetriebe Ges. mit beschränkter Haftung und Gotthelf Vergil Blockhäuser Ges. m. b. Haftung

Zwischen

Arnbert Delamontagne Omnibusbetriebe Ges. mit beschränkter Haftung
Sitz in Karlsruhe
– ANBIETER –
Vertreten durch den Geschäftsführer Arnbert Delamontagne

und

der Firma Gotthelf Vergil Bloc

GmbH Geschäftsführer Anstellungsvertrag der Winand Achtmann Statiken Ges. m. b. Haftung

Von

GmbH Geschäftsführer – Anstellungsvertrag der Winand Achtmann Statiken Ges. m. b. Haftung

zwischen

der Winand Achtmann Statiken Ges. m. b. Haftung

vertreten durch ihren Gesellschafter Winand Achtmann

nachfolgend ‚Gesellschaft‘ genannt,

und

Herrn / Frau Dionys Petersen
aus Krefeld

nachfolgend ‚Geschäftsführer‘ genannt,

wird folgender

Genussschein der Ottmar Fink Messtechnik Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Von

Genussschein der Ottmar Fink Messtechnik Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Herr / Frau Wera Zimmermann dieser Urkunde ist nach Massgabe der umseitig abgedruckten Bedingungen
mit einem Nominalbetrag von
271.839 ,- EURO
(in Worten: zwei sieben eins acht drei neun EURO)

am Genussrechtskapital der Ottmar Fink Messtechnik Gesellschaft mit beschränkter Haftung,
Handelsregister: Amt

Mustersatzung GmbH – Muster Gesellschaftsvertrag für Elektrohandel einer GmbH aus Göttingen

Von

Hinweis zu unseren Mustersatzungen:
Eine gebrauchsfertige GmbH-Mustersatzung kann es nicht geben. Zu vielfältig sind die Erscheinungsformen der GmbH im Wirtschaftsleben. Eine 100 %-ige Konzerntochter verlangt andere Regelungen als eine Join-Venture GmbH zwischen zwei Industrieunternehmen. Weitere Regelungstypen sind beispielsweise die Vater-Sohn-Handwerks-GmbH, die Dienstleistungs-GmbH zwisch

Handelsvermittlervertrag zwischen Kathrein Schwarzer und Annegret Hinrichs Künstleragenturen Gesellschaft mit beschränkter Haftung aus Bottrop

Von

Handelsvertretervertrag zwischen Kathrein Schwarzer aus Heilbronn und Annegret Hinrichs Künstleragenturen Gesellschaft mit beschränkter Haftung aus Bottrop

Zwischen
Annegret Hinrichs Künstleragenturen Gesellschaft mit beschränkter Haftung aus Bottrop

– nachfolgend Unternehmen genannt –

und
Herrn/Frau Kathrein Schwarzer aus Heilbronn

– nachfolgend Handelsvertreter genannt –

Mustersatzung GmbH – Muster Gesellschaftsvertrag für Fahrschulen einer GmbH aus Cottbus

Von

Hinweis zu unseren Mustersatzungen:
Eine gebrauchsfertige GmbH-Mustersatzung kann es nicht geben. Zu vielfältig sind die Erscheinungsformen der GmbH im Wirtschaftsleben. Eine 100 %-ige Konzerntochter verlangt andere Regelungen als eine Join-Venture GmbH zwischen zwei Industrieunternehmen. Weitere Regelungstypen sind beispielsweise die Vater-Sohn-Handwerks-GmbH, die Dienstleistungs-GmbH zwisch