Muster Gruendungsprotokoll der Felizitas Horkrux Tätowierungen Gesellschaft mit beschränkter Haftung aus Bergisch Gladbach

Musterprotokoll für die Gründung einer Mehrpersonengesellschaft mit bis zu drei Gesellschaftern

UR. Nr. 58034

Heute, den 22.07.2019, erschienen vor mir, Helwin Ultimo, Notar mit dem Amtssitz in Bergisch Gladbach,

1) Frau Wiegand Walter,
2) Herr Heimar Eckardt,
3) Herr Kreszenzia Ettinger,

1. Die Erschienenen errichten hiermit nach ? 2 Abs. 1a GmbHG eine Gesell?schaft mit beschränkter Haftung unter der Firma
Felizitas Horkrux Tätowierungen Gesellschaf

Allgemeinen Geschaeftsbedingungen (AGB) der Sissy Mayer Auskunfteien Ges. m. b. Haftung aus Essen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Sissy Mayer Auskunfteien Ges. m. b. Haftung

§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen
(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit

Mustersatzung GmbH – Muster Gesellschaftsvertrag für Erlebnisgastronomie einer GmbH aus Kiel

schaftsleben. Eine 100 %-ige Konzerntochter verlangt andere Regelungen als eine Join-Venture GmbH zwischen zwei Industrieunternehmen. Weitere Regelungstypen sind beispielsweise die Vater-Sohn-Handwerks-GmbH, die Dienstleistungs-GmbH zwischen Freiberuflern, die GmbH mit Technologie-Know-how Trägern als Mehrheitsgesellschaftern und einem Kapitalgeber (Capital Venture Fonds).

Jeder Regelungstyp hat eine eigene Interessenstruktur, die sich bei der Finanzv

Allgemeinen Geschaeftsbedingungen (AGB) der Babsi Fritsche Rechtsanwälte GmbH aus Freiburg im Breisgau

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Babsi Fritsche Rechtsanwälte GmbH

§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen
(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerech

GmbH Gesellschaftszweck / Unternehmensgegenstand: Bildbearbeitung Arten der Bildbearbeitung Gegenwärtige Entwicklung Software Einige Möglichkeiten der digitalen Bildbearbeitung Einsatzbereiche der Bildbearbeitung Navigationsmenü aus Potsdam

Bildbearbeitung Arten der Bildbearbeitung Gegenwärtige Entwicklung Software Einige Möglichkeiten der digitalen Bildbearbeitung Einsatzbereiche der Bildbearbeitung Navigationsmenü

Bilanz der Falkhard Weiß Psychologische Beratung GmbH aus Moers


Bilanz
Falkhard Weiß Psychologische Beratung GmbH,Moers

Bilanz
Ak

GmbH Gesellschaftszweck / Unternehmensgegenstand: Neben Erfolge Teams Navigationsmenü aus Heilbronn

Neben Erfolge Teams Navigationsmenü

Treuhandvertrag der Katarina Laberer Logistik Ges. m. b. Haftung aus Fürth

GmbH Treuhandvertrag

zwischen

Katarina Laberer Logistik Ges. m. b. Haftung, (Fürth)

(nachstehend „Treugeber“ genannt)

und

Lena Ortmann Gebrauchtwagen GmbH, (Gelsenkirchen)

(nachstehend „Treuhänder“ genannt)

1. Vertragsgegenstand

1.1. Der Treugeber beauftragt hiermit den Treuhänder, in eigenem Namen, aber auf Rechnung und Gefahr des Treugebers die bei der Bank (Münster), auf dem Konto Nr. 3354565 verbuchten Vermögenswerte (im

Mustersatzung GmbH – Muster Gesellschaftsvertrag für CDs und Schallplatten einer GmbH aus Nürnberg

graph 1 Firma, Sitz

Die Firma der Gesellschaft lautet: Ralf Kraft CDs und Schallplatten Gesellschaft mit beschränkter Haftung .Sitz der Gesellschaft ist Nürnberg

Paragraph 2 Gegenstand des Unternehmens
Gegenstand des Unternehmens ist Fache Leben Politik Navigationsmenü

Die Gesellschaft ist berechtigt, Zweigniederlassungen zu errichten, sich an anderen Unternehmen zu beteiligen – insbesondere auch als persönlich haftende Gesellschafterin -, sowie andere Unternehmen zu gründen.

Paragraph 3 Dauer der Gesellschaft
Die Gesellschaft beginnt mit der Eintragung in das Handelsregister. Die Gesellschaft wird auf unbestimmte Dauer errichtet.

Paragraph 4 Stammkapital, Stammeinlagen
Das Stammkapital der Gesellschaft beträgt 58070,00 EUR

Auf das Stammkapital übernehmen als ihre Stammeinlagen:

a. Gundolf Blank eine Stammeinlage im Nennbetrag von EUR 15471,
b. Irmelie Jacob eine Stammeinlage im Nennbetrag von EUR 7164,
c. Dorlies Schüller eine Stammeinlage im Nennbetrag von EUR 35435.

Paragraph 5 Geschäftsführer
Die Gesellschaft hat einen oder mehrere Geschäftsführer.
Die Bestellung und Abberufung von Geschäftsführern sowie deren Befreiung vom Geschäftsführerwettbewerbsverbot erfolgt durch Gesellschafterbeschluss

Paragraph 6 Vertretung der Gesellschaft
Ein alleiniger Geschäftsführer vertritt die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft vertreten durch zwei Geschäftsführer gemeinsam oder durch
einen Geschäftsführer in Gemeinschaft mit einem Prokuristen. Durch Gesellschafterbeschluss kann die Vertretungsbefugnis der Geschäftsführer abweichend geregelt werden,
insbesondere können auch alle oder einzelne Geschäftsführer von den