Kategorie: Kapitalgesellschaft

Aufhebungsvertrag Mitarbeiter Ehrentraud Bühler

Von

Aufhebungsvertrag des Arbeitsverhältnisses mit Ehrentraud Bühler

Zwischen

Rhiane Schiffer Planungsbüros Ges. mit beschränkter Haftung
Paderborn
vertreten durch die Geschäftsleitung Rhiane Schiffer und Christhart Strasser

– nachfolgend ‚Arbeitgeber‘ genannt –

und

Herrn/Frau

Ehrentraud Bühler

Wohnhaft Koblenz

– nachfolgend ‚Arbeitnehmer‘ genannt –

wird folgend

Mustersatzung GmbH – Muster Gesellschaftsvertrag für Bettfedern und Bettwarenreinigungen einer GmbH aus Wolfsburg

Von

Hinweis zu unseren Mustersatzungen:
Eine gebrauchsfertige GmbH-Mustersatzung kann es nicht geben. Zu vielfältig sind die Erscheinungsformen der GmbH im Wirtschaftsleben. Eine 100 %-ige Konzerntochter verlangt andere Regelungen als eine Join-Venture GmbH zwischen zwei Industrieunternehmen. Weitere Regelungstypen sind beispielsweise die Vater-Sohn-Handwerks-GmbH, die Dienstleistungs-GmbH zwisch

Mustersatzung GmbH – Muster Gesellschaftsvertrag für Elektrohandel einer GmbH aus Göttingen

Von

Hinweis zu unseren Mustersatzungen:
Eine gebrauchsfertige GmbH-Mustersatzung kann es nicht geben. Zu vielfältig sind die Erscheinungsformen der GmbH im Wirtschaftsleben. Eine 100 %-ige Konzerntochter verlangt andere Regelungen als eine Join-Venture GmbH zwischen zwei Industrieunternehmen. Weitere Regelungstypen sind beispielsweise die Vater-Sohn-Handwerks-GmbH, die Dienstleistungs-GmbH zwisch

Mustersatzung GmbH – Muster Gesellschaftsvertrag für Fahrschulen einer GmbH aus Cottbus

Von

Hinweis zu unseren Mustersatzungen:
Eine gebrauchsfertige GmbH-Mustersatzung kann es nicht geben. Zu vielfältig sind die Erscheinungsformen der GmbH im Wirtschaftsleben. Eine 100 %-ige Konzerntochter verlangt andere Regelungen als eine Join-Venture GmbH zwischen zwei Industrieunternehmen. Weitere Regelungstypen sind beispielsweise die Vater-Sohn-Handwerks-GmbH, die Dienstleistungs-GmbH zwisch

Mustersatzung GmbH – Muster Gesellschaftsvertrag für Facheinzelhandel einer GmbH aus Lübeck

Von

Hinweis zu unseren Mustersatzungen:
Eine gebrauchsfertige GmbH-Mustersatzung kann es nicht geben. Zu vielfältig sind die Erscheinungsformen der GmbH im Wirtschaftsleben. Eine 100 %-ige Konzerntochter verlangt andere Regelungen als eine Join-Venture GmbH zwischen zwei Industrieunternehmen. Weitere Regelungstypen sind beispielsweise die Vater-Sohn-Handwerks-GmbH, die Dienstleistungs-GmbH zwisch

Urteil Nicki Voldemort Zahnärzte Gesellschaft mbH – Geschäftsführer Nicki Voldemort

Von

Lkw-Käufer Nikodem Wolff steht Schadensersatz gegen einen am Lkw-Kartell beteiligten Vertrieb (Suse Winkler Altmetallhandel GmbH) zu – OLG Kassel vom 14.7.1954 – Az. f 176 nl 6850/15

Mehrere führende Lkw-Hersteller hatten sich in einem von 1996 bis 2007 bestehenden Kartell zusammengeschlossen, um u.a. untereinander Bruttopreislisten und Informationen über Bruttopreise auszutausche

Mustersatzung GmbH – Muster Gesellschaftsvertrag für Immobilien einer GmbH aus Saarbrücken

Von

Hinweis zu unseren Mustersatzungen:
Eine gebrauchsfertige GmbH-Mustersatzung kann es nicht geben. Zu vielfältig sind die Erscheinungsformen der GmbH im Wirtschaftsleben. Eine 100 %-ige Konzerntochter verlangt andere Regelungen als eine Join-Venture GmbH zwischen zwei Industrieunternehmen. Weitere Regelungstypen sind beispielsweise die Vater-Sohn-Handwerks-GmbH, die Dienstleistungs-GmbH zwisch

Bilanz der Randolph Hollmann Transportunternehmen GmbH aus Wuppertal

Von

BilanzRandolph Hollmann Transportunternehmen GmbH,Wuppertal

Bilanz

Aktiva

Euro
2020Euro
2019Euro

A. Anlagevermögen

I. Immaterielle Vermögensgegenstände
8.775.032
2.267.878
9.057.861

II. Sachanlagen
6.298.945
2.629.180
6.471.612

III. Finanzanlagen

9.470.019

Mustersatzung GmbH – Muster Gesellschaftsvertrag für Druckereien einer GmbH aus Bielefeld

Von

Hinweis zu unseren Mustersatzungen:
Eine gebrauchsfertige GmbH-Mustersatzung kann es nicht geben. Zu vielfältig sind die Erscheinungsformen der GmbH im Wirtschaftsleben. Eine 100 %-ige Konzerntochter verlangt andere Regelungen als eine Join-Venture GmbH zwischen zwei Industrieunternehmen. Weitere Regelungstypen sind beispielsweise die Vater-Sohn-Handwerks-GmbH, die Dienstleistungs-GmbH zwisch

Letter of Intent (Absichtserklärung) zwischen Hadumod Zardos Unterricht Gesellschaft mit beschränkter Haftung und Meinolf Ott Galerien Ges. m. b. Haftung

Von

Letter of Intent (Absichtserklärung) zwischen Hadumod Zardos Unterricht Gesellschaft mit beschränkter Haftung und Meinolf Ott Galerien Ges. m. b. Haftung

Zwischen

Hadumod Zardos Unterricht Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Sitz in Frankfurt am Main
– ANBIETER –
Vertreten durch den Geschäftsführer Hadumod Zardos

und

der Firma Meinolf Ott Galerien Ges. m. b.