Kategorie: Kommanditgesellschaft

Darlehenvertrag – Kreditvertrag der Samuel Eberhardt Rehabilitationsmittel GmbH

Von

Darlehensvertrag – Kreditvertrag der Samuel Eberhardt Rehabilitationsmittel GmbH

Zwischen

Samuel Eberhardt Rehabilitationsmittel GmbH
Sitz in Essen
– Darlehensnehmer –
Vertreten durch den Geschäftsführer Samuel Eberhardt

und

Oswald Braun
Wohnhaft in Magdeburg

– Darlehensgeber –

wird folgender Darlehensvertrag geschlossen.

Der unterzeichnete Darlehensgeber gewährt

Allgemeine Verkaufsbedingungen für den kaufmännischen Verkehr der Thusnelda Porsche Blecharbeiten GmbH

Von

Allgemeine Verkaufsbedingungen der Thusnelda Porsche Blecharbeiten GmbH
Wir danken für Ihre Bestellung, die wir unter ausschliesslicher Geltung der auf der Rückseite dieses Auftrags abgedruckten Liefer- und Zahlungsbedingungen annehmen.

§ 1 Geltungsbereich
Diese Verkaufsbedingungen gelten ausschliesslich gegenüber Unternehmern, juristischen Personen des öffentlichen Re

Allgemeine Verkaufsbedingungen (AGB) für den nicht-kaufmännischen Verkehr von Gottlob Voigt

Von

Allgemeine Verkaufsbedingungen (AGB) für den nicht-kaufmännischen Verkehr Gottlob Voigt
Erscheinungsdatum: 09.06.2020

§ 1 Angebot und Vertragsabschluss
Die vom Besteller unterzeichnete Bestellung ist ein bindendes Angebot. Wir können dieses Angebot innerhalb von zwei Wochen durch Zusendung einer Auftragsbestätigung annehmen oder innerhalb dieser Frist die bestellte Ware

Beratungsvertrag zwischen York Faust Apotheken GmbH und Edda Häusler Holzrahmenbau Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Von

Beratungsvertrag der York Faust Apotheken GmbH

Zwischen

der Firma York Faust Apotheken GmbH
Sitz in Heilbronn
– Auftraggeber –
Vertreten durch den Geschäftsführer York Faust

und

der Firma Edda Häusler Holzrahmenbau Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Sitz in Aachen
Vertreten durch den Geschäftsführer Edda Häusler

– Auftragnehmer –

wird folgender Be

Mustersatzung GmbH – Muster Gesellschaftsvertrag für Veranstaltungsservice einer GmbH aus Cottbus

Von

Hinweis zu unseren Mustersatzungen:
Eine gebrauchsfertige GmbH-Mustersatzung kann es nicht geben. Zu vielfältig sind die Erscheinungsformen der GmbH im Wirtschaftsleben. Eine 100 %-ige Konzerntochter verlangt andere Regelungen als eine Join-Venture GmbH zwischen zwei Industrieunternehmen. Weitere Regelungstypen sind beispielsweise die Vater-Sohn-Handwerks-GmbH, die Dienstleistungs-GmbH zwisch

Bau-Subunternehmervertrag der Hermann Fichtner Galerien Ges. mit beschränkter Haftung

Von

Bau-Subunternehmervertrag der Hermann Fichtner Galerien Ges. mit beschränkter Haftung
Zwischen

der Firma Hermann Fichtner Galerien Ges. mit beschränkter Haftung
Sitz in Köln
– Generalunternehmer –
Vertreten durch den Geschäftsführer Hermann Fichtner

und

der Firma Mareile Mayer Türen Gesellschaft mbH
Sitz in Kassel
Vertreten durch den Geschäftsführer Ma

Mustersatzung GmbH – Muster Gesellschaftsvertrag für Handwerkerdienste einer GmbH aus Salzgitter

Von

Hinweis zu unseren Mustersatzungen:
Eine gebrauchsfertige GmbH-Mustersatzung kann es nicht geben. Zu vielfältig sind die Erscheinungsformen der GmbH im Wirtschaftsleben. Eine 100 %-ige Konzerntochter verlangt andere Regelungen als eine Join-Venture GmbH zwischen zwei Industrieunternehmen. Weitere Regelungstypen sind beispielsweise die Vater-Sohn-Handwerks-GmbH, die Dienstleistungs-GmbH zwisch

Urteil Dagomar Koch Kosmetikinstitute GmbH – Geschäftsführer Dagomar Koch

Von

Sozialversicherungspflicht bei Geschäftsführer Dagomar Koch mit Minderheitsbeteiligung – BSG vom 17.2.1926 – Az. h 30 tr 5235/14

Der Geschäftsführer Dagomar Koch ohne Kapitalbeteiligung (sog. Fremdgeschäftsführer) ist ausnahmslos abhängig beschäftigt und damit sozialversicherungspflichtig.
Bei selbstständig tätigen Gesellschafter-Geschäfts

Treuhandvertrag der Waltrude Schiffer Gaststätten Gesellschaft mit beschränkter Haftung aus Paderborn

Von

GmbH Treuhandvertrag

zwischen Waltrude Schiffer Gaststätten Gesellschaft mit beschränkter Haftung, (Paderborn)
(nachstehend „Treugeber“ genannt)

und Luitgart Schröder Antiquitaeten Ges. m. b. Haftung, (Hamburg)
(nachstehend „Treuhänder“ genannt)

1. Vertragsgegenstand

1.1. Der Treugeber beauftragt hiermit den Treuhänder, in eigenem Namen, aber auf Rechnung und Gefahr de