phoenix Thema: Faszination Bahn – Dienstag, 25. Juli 2017, 09.15 Uhr

nn n n n

Bonn (ots) – Die Deutsche Bahn befördert täglich bis zu 10 Millionen Reisende durch Deutschland und Europa. Dabei ist sie in Deutschland längst nicht mehr Monopolist auf der Schiene. Seit der Bahnreform Jahr 1994 ist der Anteil der Privat-Anbieter besonders im Regionalverkehr kontinuierlich gestiegen. Rund ein Viertel aller Züge im Nahverkehr ist inzwischen privatisiert. Im Fernverkehr sieht das noch anders aus. Doch auch hier hat die Deutsche Bahn seit 2016 den Markt der Nacht- und Reisezüge geöffnet und die Strecken den Privatunternehmen und der Österreichischen Bundesbahn überlassen.

Reporter Michael Krons ist mit einen Autoreisezug unter neuer Führung von Hamburg nach Lörrach gefahren. Während der Fahrt stellt er Geschichten rund um die Bahn vor und beschäftigt sich mit Themen wie der Barrierefreiheit in Bahnhöfen oder der Sicherheit für Reisende. Außerdem verrät er, welcher der für viele Fahrgäste schönste Bahnhof Deutschlands ist und stellt ihn vor.

Pressekontakt:

phoenix-Kommunikation
nPressestelle
nTelefon: 0228 / 9584 192
nFax: 0228 / 9584 198
npresse@phoenix.de
npresse.phoenix.de

n