Mustersatzung GmbH – Muster Gesellschaftsvertrag für Hebezeuge einer GmbH aus Frankfurt am Main

er Regelungstyp hat eine eigene Interessenstruktur, die sich bei der Finanzverfassung, den Entscheidungsmechanismen und bei Gesellschafterveräderungen auswirkt. Besondere Aufmerksamkeit ist dem natürlichen Spannungsfeld zwischen tätigen und nicht tätigen Gesellschaftern (z.B. nicht tätigen Erben eines verstorbenen tätigen Gesellschafters) zu widmen. Die Probleme entzünden sich hier an der Gewinnverwendung, Geschäftsführergehältern, langfristigen Investitionen. Bei reinen Handels- und Dienstleistungs-GmbHs ist in der Regel ein persönliches Tätigwerden der Gesellschafter unverzichtbar.

Aus diesen Gründen ist auch die folgende Beispielssatzung lediglich als eine erste Anregung gedacht, Gestaltungsalternativen müssen mit den Beratern abgestimmt werden aufgrund einer in

Mustersatzung GmbH – Muster Gesellschaftsvertrag für Heizung und Sanitär einer GmbH aus Magdeburg

mbH mit Technologie-Know-how Trägern als Mehrheitsgesellschaftern und einem Kapitalgeber (Capital Venture Fonds).

Jeder Regelungstyp hat eine eigene Interessenstruktur, die sich bei der Finanzverfassung, den Entscheidungsmechanismen und bei Gesellschafterveräderungen auswirkt. Besondere Aufmerksamkeit ist dem natürlichen Spannungsfeld zwischen tätigen und nicht tätigen Gesellschaftern (z.B. nicht tätigen Erben eines verstorbenen tätigen Gesellschafters) zu widmen. Die Probleme entzünden sich hier an der Gewinnverwendung, Geschäftsführergehältern, langfristigen Investitionen. Bei reinen Handels- und Dienstleistungs-GmbHs ist in der Regel ein persönliches

Mustersatzung GmbH – Muster Gesellschaftsvertrag für Raumgestaltung einer GmbH aus Heidelberg

es nicht geben. Zu vielfältig sind die Erscheinungsformen der GmbH im Wirtschaftsleben. Eine 100 %-ige Konzerntochter verlangt andere Regelungen als eine Join-Venture GmbH zwischen zwei Industrieunternehmen. Weitere Regelungstypen sind beispielsweise die Vater-Sohn-Handwerks-GmbH, die Dienstleistungs-GmbH zwischen Freiberuflern, die GmbH mit Technologie-Know-how Träge

Mustersatzung GmbH – Muster Gesellschaftsvertrag für Obstanbau einer GmbH aus Bergisch Gladbach

r Gesellschaft lautet: Kurd Kirschner Obstanbau Ges. m. b. Haftung .Sitz der Gesellschaft ist Bergisch Gladbach

Paragraph 2 Gegenstand des Unternehmens
Gegenstand des Unternehmens ist Bier Etymologie Geschichte Brauprozess Bierbeprobung Einteilung der Biere Alkoholfreie Biere Biermischgetränke Bierkonsum und Brauwirtschaft Biermaße Inhaltsstoffe Gesundheit und Risiken Kuriosa Tag des Bieres Navigationsmenü

Die Gesellschaft ist berechtigt, Zweigniederlassungen zu errichten, sich an anderen Unternehmen zu beteiligen – insbesondere auch als persönlich haftende Gesellschafterin -, sowie andere Unternehmen zu gründen.

Paragraph 3 Dauer der Gesellschaft
Die Gesellschaft beginnt mit der Eintragung in das Handelsregister. Die Gesellschaft wird auf unbestimmte Dauer errichtet.

Paragraph 4 Stammkapital, Stammeinlagen
Das Stammkapital der Gesellschaft beträgt 389392,00 EUR

Auf das Stammkapital übernehmen als ihre Stammeinlagen:

a. Richarda Bienlein eine Stammeinlage im Nennbetrag von EUR 184976,
b. Eik Sailor eine Stammeinlage im Nennbetrag von EUR 169644,
c. Till Jakobs eine Stammeinlage im Nennbetrag von EUR 34772.

Paragraph 5 Geschäftsführer
Die Gesellschaft hat einen oder mehrere Geschäftsführer.
Die Bestellung und Abberufung von Geschäftsführern sowie deren Befreiung vom Geschäftsführerwettbewerbsverbot erfolgt durch Gesellschafterbeschluss

Paragraph 6 Vertretung der Gesellschaft
Ein alleiniger Geschäftsführer vertritt die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft vertreten durch zwei Geschäftsführer gemeinsam oder durch
einen Geschäftsführer in Gemeinschaft mit einem Prokuristen. Durch Gesellschafterbeschluss kann die Vertretungsbefugnis der Geschäftsführer abweichend gereg

Treuhandvertrag der Annedore Scheer Gastronomie Ges. m. b. Haftung aus Oberhausen

GmbH Treuhandvertrag

zwischen

Annedore Scheer Gastronomie Ges. m. b. Haftung, (Oberhausen)

(nachstehend „Treugeber“ genannt)

und

Erlfried Süß Fische u. Fischwaren Gesellschaft mbH, (Hamm)

(nachstehend „Treuhänder“ genannt)

1. Vertragsgegenstand

1.1. Der Treugeber beauftragt hiermit den Treuhänder, in eigenem Namen, aber auf Rechnung und Gefahr des Treugebers die bei der Bank (Kiel), auf dem Konto Nr. 3906717 verbuchten Vermögensw

Mustersatzung GmbH – Muster Gesellschaftsvertrag für Kraftstoffe einer GmbH aus Neuss

iven müssen mit den Beratern abgestimmt werden aufgrund einer individuellen Zweckmässigkeits- und Vollständigkeitsprüfung.

Eine GmbH-Satzung muss von einem Notar protokolliert werden.

Paragraph 1 Firma, Sitz

Die Firma der Gesellschaft lautet: Caren Bormann Kraftstoffe Gesellschaft mit beschränkter Haftung .Sitz der Gesellschaft ist Neuss

Paragraph 2 Gegenstand des Unternehmens
Gegenstand des Unternehmens ist Security Navigationsmenü

Die Gesellschaft ist berechtigt, Zweigniederlassungen zu errichten, sich an anderen Unternehmen zu beteiligen – insbesondere auch als persönlich haftende Gesellschafterin -, sowie andere Unternehmen zu gründen.

Paragraph 3 Dauer der Gesellschaft
Die Gesellschaft beginnt mit der Eintragung in das Handelsregister. Die Gesellschaft wird auf unbestimmte Dauer errichtet.

Paragraph 4 Stammkapital, Stammeinlagen
Das Stammkapital der Gesellschaft beträgt 391123,00 EUR

Auf das Stammkapital übernehmen als ihre Stammeinlagen:

a. Burckhard Bender eine Stammeinlage im Nennbetrag von EUR 92852,
b. Leon Ochsner eine Stammeinlage im Nennbetrag von EUR 208891,
c. Carolin Schell eine Stammeinlage im Nennbetrag von EUR 89380.

Paragraph 5 Geschäftsführer
Die Gesellschaft hat einen oder mehrere Geschäftsführer.
Die Bestellung und Abberufung von Geschäftsführern sowie deren Befreiung vom Geschäftsführerwettbewerbsverbot erfolgt durch Gesellschafterbeschluss

Paragraph 6 Vertretung der Gesellschaft
Ein alleiniger Geschäftsführer vertritt die Gesellschaft allein. Sind mehrere Gesch&aum

Muster Gruendungsprotokoll der Hieronymus Klinger Uhren und Uhrenzubehör Ges. mit beschränkter Haftung aus Freiburg im Breisgau

Musterprotokoll für die Gründung einer Mehrpersonengesellschaft mit bis zu drei Gesellschaftern

UR. Nr. 56396

Heute, den 23.05.2019, erschienen vor mir, Thankmar Bärlauch, Notar mit dem Amtssitz in Freiburg im Breisgau,

1) Frau Knuth Strasser,
2) Herr Pankraz Bühler,
3) Herr Marlinde Hensel,

1. Die Erschienenen errichten hiermit nach ? 2 Abs. 1a GmbHG eine Gesell?schaft mit beschränkter Haftung unter der Firma
Hieronymus Klinger Uhren und Uhrenz

Mustersatzung GmbH – Muster Gesellschaftsvertrag für Security einer GmbH aus Paderborn

auml;ltig sind die Erscheinungsformen der GmbH im Wirtschaftsleben. Eine 100 %-ige Konzerntochter verlangt andere Regelungen als eine Join-Venture GmbH zwischen zwei Industrieunternehmen. Weitere Regelungstypen sind beispielsweise die Vater-Sohn-Handwerks-GmbH, die Dienstleistungs-GmbH zwischen Freiberuflern, die GmbH mit Technologie-Know-how Trägern als Mehrheitsgesellschaftern und einem Kapitalgeb

Mustersatzung GmbH – Muster Gesellschaftsvertrag für Dachbeschichtungen einer GmbH aus Hamm

scheidungsmechanismen und bei Gesellschafterveräderungen auswirkt. Besondere Aufmerksamkeit ist dem natürlichen Spannungsfeld zwischen tätigen und nicht tätigen Gesellschaftern (z.B. nicht tätigen Erben eines verstorbenen tätigen Gesellschafters) zu widmen. Die Probleme entzünden sich hier an der Gewinnverwendung, Geschäftsführergehältern, langfristigen Investitionen. Bei reinen Handels- und Dienstleistungs-GmbHs ist in der Regel ein persönliches Tätigwerden der Gesellschafter unverzichtbar.

Aus diesen Gründen ist auch die folgende Beispielssatzung lediglich als eine erste Anregung gedacht, Gestaltungsalternativen müssen mit den Beratern abgestimmt werden aufgrund einer individuellen Zweckmässigkeits- und Vollständigkeitsprüfung.

Eine GmbH-Satzung muss von einem Notar protokolliert werden.

Paragraph 1 Firma, Sitz

Die Firma der Gesellschaf

Mustersatzung GmbH – Muster Gesellschaftsvertrag für Haushaltsauflösung einer GmbH aus Oberhausen

llschaft ist berechtigt, Zweigniederlassungen zu errichten, sich an anderen Unternehmen zu beteiligen – insbesondere auch als persönlich haftende Gesellschafterin -, sowie andere Unternehmen zu gründen.

Paragraph 3 Dauer der Gesellschaft
Die Gesellschaft beginnt mit der Eintragung in das Handelsregister. Die Gesellschaft wird auf unbestimmte Dauer errichtet.

Paragraph 4 Stammkapital, Stammeinlagen
Das Stammkapital der Gesellschaft beträgt 251776,00 EUR

Auf das Stammkapital übernehmen als ihre Stammeinlagen:

a. Hadmut Armagnac eine Stammeinlage im Nennbetrag von EUR 161364,
b. Cornelia Kellermann eine Stammeinlage im Nennbetrag von EUR 47481,
c. Evelinde Johannsen eine Stammeinlage im Nennbetrag von EUR 42931.

Paragraph 5 Geschäftsführer
Die Gesellschaft hat einen oder mehrere Geschäftsführer.
Die Bestellung und Abberufung von Geschäftsführern sowie deren Befreiung vom Geschäftsführerwettbewerbsverbot erfolgt durch Gesellschafterbeschluss

Paragraph 6 Vertretung der Gesellschaft
Ein alleiniger Geschäftsführer vertritt die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft vertreten durch zwei Geschäftsführer gemeinsam oder durch
einen Geschäftsführer in Gemeinschaft mit einem Prokuristen. Durch Gesellschafterbeschluss kann die Vertretungsbefugnis der Geschäftsführer abweichend geregelt werden,
insbesondere können auch alle oder einzelne Geschäftsführer von den Beschränkungen des Paragraph 181 BGB befreit werden.

Paragraph 7 Geschäftsführung
Die Führung der Geschäfte der Gesellschaft steht mehreren Geschäftsführern gemeinschaftlich zu, sofern nicht durch Gesellschafterbeschluss, insbesondere im Rahmen einer Geschäftsordnung, etwas anderes bestimmt wird.
Im Verhältnis zur Gesellschaft ist jeder Geschäftsführer verpflichtet, die Geschäftsführungsbeschränkungen einzuhalten, welche durch Gesetz, Gesellschaftsvertrag, Geschäftsführeranste