Muster Gruendungsprotokoll der Dorena Heinze Gabelstapler GmbH aus Bonn

Musterprotokoll für die Gründung einer Mehrpersonengesellschaft mit bis zu drei Gesellschaftern

UR. Nr. 31681

Heute, den 23.07.2019, erschienen vor mir, Berndt Bauer, Notar mit dem Amtssitz in Bonn,

1) Frau Irmfriede Widmann,
2) Herr Egbert Spengler,
3) Herr Sanna Kummer,

1. Die Erschienenen errichten hiermit nach ? 2 Abs. 1a GmbHG eine Gesell?schaft mit beschränkter Haftung unter der Firma
Dorena Heinze Gabelstapler GmbH mit dem Sitz in Bonn.

2.

Businessplang der Inghard Lechner Mobilfunk Gesellschaft mbH aus Wolfsburg

Muster eines Businessplans

Businessplan Inghard Lechner Mobilfunk Gesellschaft mbH

Inghard Lechner, Geschaeftsfuehrer
Inghard Lechner Mobilfunk Gesellschaft mbH
Wolfsburg
Tel. +49 (0) 3055096
Fax +49 (0) 9899204
Inghard Lechner@hotmail.com

Inhaltsverzeichnis

MANAGEMENT SUMMARY 3

1. UNTERNEHMUNG 4
1.1. Geschichtlicher Hintergrund 4
1.2. Unternehmensziel und Leitbild 4
1.3. Unternehmensorganisation 4
1.4. Situation heute 4

2. PRODUKTE, DIENSTLEISTUNG 5
2

Treuhandvertrag der Lorelies Achtmann LKW Zubehör Gesellschaft mit beschränkter Haftung aus Potsdam

GmbH Treuhandvertrag

zwischen

Lorelies Achtmann LKW Zubehör Gesellschaft mit beschränkter Haftung, (Potsdam)

(nachstehend „Treugeber“ genannt)

und

Burckhardt Korte Forstbetriebe GmbH, (Braunschweig)

(nachstehend „Treuhänder“ genannt)

1. Vertragsgegenstand

1.1. Der Treugeber beauftragt hiermit den Treuhänder, in eigenem Namen, aber auf Rechnung und Gefahr des Treugebers die bei der Bank (Hannover), auf dem Konto Nr. 5636114 verbuchten

Businessplang der Romana Ehrlich Bodenbeläge Gesellschaft mbH aus Bonn

Muster eines Businessplans

Businessplan Romana Ehrlich Bodenbeläge Gesellschaft mbH

Romana Ehrlich, Geschaeftsfuehrer
Romana Ehrlich Bodenbeläge Gesellschaft mbH
Bonn
Tel. +49 (0) 8134216
Fax +49 (0) 9672227
Romana Ehrlich@hotmail.com

Inhaltsverzeichnis

MANAGEMENT SUMMARY 3

1. UNTERNEHMUNG 4
1.1. Geschichtlicher Hintergrund 4
1.2. Unternehmensziel und Leitbild 4
1.3. Unternehmensorganisation 4
1.4. Situation heute 4

2. PRODUKTE, DIENSTLEISTUNG 5
2.1.

Allgemeinen Geschaeftsbedingungen (AGB) der Lisanne Assmann Handys Gesellschaft mit beschränkter Haftung aus Oberhausen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Lisanne Assmann Handys Gesellschaft mit beschränkter Haftung

§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen
(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen

GmbH Gesellschaftszweck / Unternehmensgegenstand: Architektur Bezeichnung Architekturgeschichte Einflüsse Bedeutung Wichtige Themen Bezüge Filme Navigationsmenü aus Hamm

Architektur Bezeichnung Architekturgeschichte Einflüsse Bedeutung Wichtige Themen Bezüge Filme Navigationsmenü

Bilanz der Rüdiger Vandemars Motoryachten Gesellschaft mit beschränkter Haftung aus Augsburg


Bilanz
Rüdiger Vandemars Motoryachten Gesellschaft mit beschränkter Haftung,Augsburg

<td style="border-bottom: 1px solid #000000" colspan="4" sdnum="1033;0

GmbH Gesellschaftszweck / Unternehmensgegenstand: Garten Etymologie des Wortes Garten Gartentypen Bepflanzung Geschichte Botanische Gärten Der Garten als Ökosystem Navigationsmenü aus Salzgitter

Garten Etymologie des Wortes Garten Gartentypen Bepflanzung Geschichte Botanische Gärten Der Garten als Ökosystem Navigationsmenü

Treuhandvertrag der Sibilla Bader Handwerkerdienste Gesellschaft mit beschränkter Haftung aus Offenbach am Main

GmbH Treuhandvertrag

zwischen

Sibilla Bader Handwerkerdienste Gesellschaft mit beschränkter Haftung, (Offenbach am Main)

(nachstehend „Treugeber“ genannt)

und

Veronica Barthel Gastronomie Ges. mit beschränkter Haftung, (Lübeck)

(nachstehend „Treuhänder“ genannt)

1. Vertragsgegenstand

1.1. Der Treugeber beauftragt hiermit den Treuhänder, in eigenem Namen, aber auf Rechnung und Gefahr des Treugebers die bei der Bank (Reutlingen

Bilanz