Schlagwort: Gmbhkaufen erfahrung

Mustersatzung GmbH – Muster Gesellschaftsvertrag für Facheinzelhandel einer GmbH aus Lübeck

Von

Hinweis zu unseren Mustersatzungen:
Eine gebrauchsfertige GmbH-Mustersatzung kann es nicht geben. Zu vielfältig sind die Erscheinungsformen der GmbH im Wirtschaftsleben. Eine 100 %-ige Konzerntochter verlangt andere Regelungen als eine Join-Venture GmbH zwischen zwei Industrieunternehmen. Weitere Regelungstypen sind beispielsweise die Vater-Sohn-Handwerks-GmbH, die Dienstleistungs-GmbH zwisch

Allgemeine Verkaufsbedingungen (AGB) für den nicht-kaufmännischen Verkehr von Hadumod Kreuzer

Von

Allgemeine Verkaufsbedingungen (AGB) für den nicht-kaufmännischen Verkehr Hadumod Kreuzer
Erscheinungsdatum: 05.09.2020

§ 1 Angebot und Vertragsabschluss
Die vom Besteller unterzeichnete Bestellung ist ein bindendes Angebot. Wir können dieses Angebot innerhalb von zwei Wochen durch Zusendung einer Auftragsbestätigung annehmen oder innerhalb dieser Frist die bestellte Wa

Bau-Subunternehmervertrag der Hartmuth Möller Grußkarten Gesellschaft mbH

Von

Bau-Subunternehmervertrag der Hartmuth Möller Grußkarten Gesellschaft mbH
Zwischen

der Firma Hartmuth Möller Grußkarten Gesellschaft mbH
Sitz in Osnabrück
– Generalunternehmer –
Vertreten durch den Geschäftsführer Hartmuth Möller

und

der Firma Ben Häusler Archivierungssysteme GmbH
Sitz in Mainz
Vertreten durch den Geschäftsführer Ben Häusler

– S

Mustersatzung GmbH – Muster Gesellschaftsvertrag für Goldschmieden und Silberschmieden einer GmbH aus Hamm

Von

Hinweis zu unseren Mustersatzungen:
Eine gebrauchsfertige GmbH-Mustersatzung kann es nicht geben. Zu vielfältig sind die Erscheinungsformen der GmbH im Wirtschaftsleben. Eine 100 %-ige Konzerntochter verlangt andere Regelungen als eine Join-Venture GmbH zwischen zwei Industrieunternehmen. Weitere Regelungstypen sind beispielsweise die Vater-Sohn-Handwerks-GmbH, die Dienstleistungs-GmbH zwisch

Letter of Intent (Absichtserklärung) zwischen Biggy Muth Veranstaltungsservice Gesellschaft mit beschränkter Haftung und Helma Baumgarten Schaltanlagen u. -geräte Ges. m. b. Haftung

Von

Letter of Intent (Absichtserklärung) zwischen Biggy Muth Veranstaltungsservice Gesellschaft mit beschränkter Haftung und Helma Baumgarten Schaltanlagen u. -geräte Ges. m. b. Haftung

Zwischen

Biggy Muth Veranstaltungsservice Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Sitz in Heidelberg
– ANBIETER –
Vertreten durch den Geschäftsführer Biggy Muth

und

der Firma Helma B

Allgemeinen Geschaeftsbedingungen (AGB) der Heinzpeter Forster Reifenservice Gesellschaft mit beschränkter Haftung aus Leipzig

Von

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Heinzpeter Forster Reifenservice Gesellschaft mit beschränkter Haftung

§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen
(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Verbraucher ist jede na

Letter of Intent (Absichtserklärung) zwischen Swanhilde Kohler Bildungseinrichtungen Ges. m. b. Haftung und Lore Berliner Industriebedarf GmbH

Von

Letter of Intent (Absichtserklärung) zwischen Swanhilde Kohler Bildungseinrichtungen Ges. m. b. Haftung und Lore Berliner Industriebedarf GmbH

Zwischen

Swanhilde Kohler Bildungseinrichtungen Ges. m. b. Haftung
Sitz in Bremen
– ANBIETER –
Vertreten durch den Geschäftsführer Swanhilde Kohler

und

der Firma Lore Berliner Industriebedarf GmbH
Sitz in Düsseldorf
Vertreten

Kaufvertrag zwischen Engelhardt Graber Diskotheken Ges. mit beschränkter Haftung und Luitpold Henning Extensions GmbH

Von

Kauvertrag (über sukzessive Lieferung von Erdnussöl und seine Fraktionen, nicht chemisch modifiziert)

Zwischen (Unternehmen 1)

Engelhardt Graber Diskotheken Ges. mit beschränkter Haftung
mit Sitz in Mülheim an der Ruhr
Vertreten durch die Geschäftsführung Engelhardt Graber
– nachfolgend Käufer genannt –

und

Luitpold Henning Extensions GmbH
mit Sitz i

Allgemeinen Geschaeftsbedingungen (AGB) der Tony Graber Orthopädieschuhtechnik Gesellschaft mit beschränkter Haftung aus Bergisch Gladbach

Von

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Tony Graber Orthopädieschuhtechnik Gesellschaft mit beschränkter Haftung

§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen
(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Verbraucher ist jede