gmbh gründen haus verkaufen

Geschäftsideen gmbh gründen haus verkaufen – Vielleicht passend für den erfolgreichen Start in Falkenberg

gmbh gebraucht verkaufen

Geschäftsideen gmbh gebraucht verkaufen – Vielleicht passend für den erfolgreichen Start in Mülheim

23. José Carreras Gala in MünchenErste Star-Zusagen: David Garrett und Spider Murphy Gang sind dabei

München (ots)

- SAT.1 Gold überträgt ab 20.15 Uhr aus den Bavaria Studios live 
im frei empfangbaren Fernsehen 
- Reservierung von Eintrittskarten ab sofort möglich 

Die 23. José Carreras Gala am 14. Dezember 2017 wird ein ganz besonderes Ereignis. Zum ersten Mal findet Deutschlands emotionalste Benefizveranstaltung in München, dem Sitz der José Carreras Leukämie-Stiftung statt. Auch in diesem Jahr werden wieder eine ganze Reihe von internationalen und nationalen Künstlern für den guten Zweck auftreten, um Gastgeber und Moderator José Carreras zu unterstützen, Spenden für den Kampf gegen Leukämie zu generieren. Die ersten Stars, die bereits zugesagt haben, sind David Garrett und die Spider Murphy Gang.

José Carreras: „Ich freue mich, dass unsere große Gala zum ersten Mal in München stattfindet, also in einer Stadt, der ich persönlich viel zu verdanken habe. Ich bin mir sicher, dass die 23. José Carreras Gala ein großartiger Erfolg wird. Und ich freue mich auf die internationalen und nationalen Künstlerfreunde, die mich wieder unterstützen. Mein besonderer Dank gilt natürlich meinem Publikum, dass unseren wichtigen Kampf gegen Leukämie und andere schwere Blut- und Knochenmarkserkrankungen seit über zwanzig Jahren nachhaltig und großzügig unterstützt.“

David Garrett: „Ich bin seit vielen Jahren Botschafter der José Carreras Leukämie-Stiftung, weil ich sehe, wie wichtig das Engagement von José Carreras für die betroffenen Patienten und deren Familien ist. In den vergangenen zwei Jahrzehnten hat die José Carreras Leukämie-Stiftung allein in Deutschland über 200 Millionen Euro an Spenden generiert und damit die Forschung und weitere Projekte unterstützt. Dadurch konnten bereits viele Leben gerettet und großes Leid verhindert werden.“

Günther Siegl von der Spider Murphy Gang: „Wenn die große José Carreras Gala zum ersten Mal in München stattfindet, sind wir als Münchner Band natürlich sehr gerne dabei. Es freut uns, eine gute Sache mit unserer Musik zu unterstützen.“

Bei der 23. José Carreras Gala werden noch weitere internationale und nationale Stars José Carreras unterstützen, Spenden für den Kampf gegen Leukämie zu sammeln. Der offizielle Kartenvorverkauf beginnt in Kürze, Kartenreservierungen sind bereits jetzt über die José Carreras Leukämie-Stiftung telefonisch unter 089 / 27 29 04 – 0 oder per Mail an jcg@carreras-stiftung.de möglich. Produziert wird die 23. José Carreras Gala erneut von Kimmig Entertainment.

Weitere Informationen unter www.josecarrerasgala.de

José Carreras Leukämie-Stiftung e.V.

1987 erkrankte José Carreras an Leukämie. Aus Dankbarkeit über die eigene Heilung gründete er 1995 die gemeinnützige Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V. und anschließend die zugehörige Stiftung. Seither wurden bereits über 1.100 Projekte finanziert, die den Bau von Forschungs- und Behandlungseinrichtungen, die Erforschung von Leukämie und ihrer Heilung sowie die Arbeit von Selbsthilfegruppen und Elterninitiativen zum Ziel haben. Die Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V. ist Träger des DZI Spenden- Siegels, dem Gütesiegel im deutschen Spendenwesen. Die José Carreras Gala ist dank der Unterstützung vieler Prominenter mit über 120 Millionen Euro Spenden eine der langfristig erfolgreichsten Benefiz-Galas im deutschen Fernsehen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.carreras-stiftung.de.

Spendenkonto: 
Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung 
Commerzbank AG München 
IBAN: DE96 7008 0000 0319 9666 01 
BIC: DRESDEFF700 
Spendenhotline: (+49) 01802 400 100 
(Kosten aus dem deutschen Festnetz: 0,06 EUR, Kosten aus dem 
deutschen Mobilfunknetz: max. 0,42 EUR, aus dem Ausland können die 
Kosten abweichen) 
SMS-Spende über 5 Euro: Stichwort BLUTKREBS an 81190 

Pressekontakt:

Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V. 
Dr. Gabriele Kröner,
Geschäftsführender Vorstand
Tel: +49 (89) 27 29 04 - 0
E-Mail: presse@carreras-stiftung.de

  Nachrichten

100 Prozent grünRheinkraftwerk Albbruck-Dogern AG liefert seit über 80 Jahren zuverlässig regenerativen Strom

Laufenburg (ots) – Die Wasserkraft ist ein Klassiker der erneuerbaren Energien und zählt besonders in Baden-Württemberg zu den wesentlichen regenerativen Stromquellen. Dazu zählt auch die Rheinkraftwerk Albbruck-Dogern AG (RADAG) – ein Laufwasserkraftwerk am Hochrhein mit 108 Megawatt Gesamtleistung. Seit ihrer Inbetriebnahme im Jahr 1933 lieferte sie rund 46 Millionen Megawattstunden grünen Strom. Das Kraftwerk kann jährlich rund 350.000 Personen mit Strom versorgen.

„Mit der emissionsfreien Produktion von grundlastfähiger Energie gehört die RADAG zu den wichtigen Bausteinen der Energiewende“, berichtet Norbert Schneiderhan von der RADAG. „Tag für Tag rund um die Uhr wird hier zuverlässig und umweltfreundlich sauberer Strom erzeugt.“ In Kombination mit dem aufwendig gestalteten Umgehungsgewässer sowie den unterschiedlichen Fischtreppen ist zudem die Durchgängigkeit für Fische aller Art gegeben. Das Umgehungsgewässer ist ein Beitrag der RADAG für den Naturschutz. Fische werden über eine künstlich angelegte Lockströmung zuerst zum Fischpass und dann zum Umgehungsgewässer geleitet.

Die RADAG ist eines von elf Laufwasserkraftwerken am Hochrhein und zählt zu den größten in Deutschland. Das Kraftwerk nutzt die natürliche Fallhöhe des Flusses zur Stromerzeugung. Die RADAG kann eine Wassermenge von 1.400 Kubikmetern pro Sekunde verarbeiten – das entspricht etwa der Menge von 10.000 Vollbädern pro Sekunde – und erzeugt so durchschnittlich rund 600.000 Megawattstunden pro Jahr.

Über die Rheinkraftwerk Albbruck-Dogern AG (RADAG)

Die RADAG wurde 1929 gegründet und betreibt seit 1933 das grenzüberschreitende Kanalkraftwerk am Hochrhein zwischen Albbruck und Dogern. 2009 ging das Erweiterungskraftwerk – das sog. Wehrkraftwerk – ans Netz.

Die Gesellschafter der RADAG setzen sich aus innogy SE (52%), Finelectra (25%), AEW Energie AG (17%), Energiedienstholding AG (5%) und EnBW AG (1%) zusammen. Die Vorstände sind Dr. Stefan Vogt und Dr. Nicolaus Römer. Seit dem 1.1.2004 hat die Schluchseewerk AG die Betriebsführung des Kraftwerks inne.

Pressekontakt:

RADAG, Pressestelle
Peter Steinbeck
Tel 07763-9278-80107
Mail steinbeck.peter@schluchseewerk.de

  Nachrichten

laufende gmbh verkaufen

Geschäftsideen laufende gmbh verkaufen – Vielleicht passend für den erfolgreichen Start in Fattigsmühle

gmbh gebraucht verkaufen

Geschäftsideen gmbh gebraucht verkaufen – Vielleicht passend für den erfolgreichen Start in Nürnberg