Schlagwort: Vorratsgmbhs

Mustersatzung GmbH – Muster Gesellschaftsvertrag für Krankentransporte einer GmbH aus Trier

Von

Hinweis zu unseren Mustersatzungen:
Eine gebrauchsfertige GmbH-Mustersatzung kann es nicht geben. Zu vielfältig sind die Erscheinungsformen der GmbH im Wirtschaftsleben. Eine 100 %-ige Konzerntochter verlangt andere Regelungen als eine Join-Venture GmbH zwischen zwei Industrieunternehmen. Weitere Regelungstypen sind beispielsweise die Vater-Sohn-Handwerks-GmbH, die Dienstleistungs-GmbH zwisch

Allgemeine Verkaufsbedingungen für den kaufmännischen Verkehr der Hildemar Eisenbart Uhren und Uhrenzubehör Gesellschaft mbH

Von

Allgemeine Verkaufsbedingungen der Hildemar Eisenbart Uhren und Uhrenzubehör Gesellschaft mbH
Wir danken für Ihre Bestellung, die wir unter ausschliesslicher Geltung der auf der Rückseite dieses Auftrags abgedruckten Liefer- und Zahlungsbedingungen annehmen.

§ 1 Geltungsbereich
Diese Verkaufsbedingungen gelten ausschliesslich gegenüber Unternehmern, juristischen Personen d

Allgemeinen Geschaeftsbedingungen (AGB) der Engelbert Hoppe Gastronomiebedarf Gesellschaft mit beschränkter Haftung aus Frankfurt am Main

Von

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Engelbert Hoppe Gastronomiebedarf Gesellschaft mit beschränkter Haftung

§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen
(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Verbraucher ist jede n

Bau-Subunternehmervertrag der Traudlinde Junker Spielplatzgeräte Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Von

Bau-Subunternehmervertrag der Traudlinde Junker Spielplatzgeräte Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Zwischen

der Firma Traudlinde Junker Spielplatzgeräte Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Sitz in Neuss
– Generalunternehmer –
Vertreten durch den Geschäftsführer Traudlinde Junker

und

der Firma Friedhelm Hesse Beratungsstellen Gesellschaft mit beschränkter

GmbH Gesellschaftszweck / Unternehmensgegenstand: Freizeit es Etymologie Geschichte Arten Freizeit heute Wirtschaftliche Aspekte Kritik Navigationsmenü aus Recklinghausen

Von

Zur Suche springen

Dieser Artikel beschäftigt sich mit Freizeit im Sinne von arbeitsfreier Zeit. Die Freizeit als zeitlich begrenzte Maßnahme gemeinnütziger, öffentlicher und anderer Träger behandelt der Artikel Freizeiten. Für eine Fernsehsendung gleichen Namens des Bayrischen Rundfunks siehe freizeit (Fernsehsendung).

Muße – Freizeit im Garten
Freizeit (englisch leisure, franz?

Genussschein der Kuno Hansen Beschriftungen Gesellschaft mbH

Von

Genussschein der Kuno Hansen Beschriftungen Gesellschaft mbH

Herr / Frau Eva Berger dieser Urkunde ist nach Massgabe der umseitig abgedruckten Bedingungen
mit einem Nominalbetrag von
811.496 ,- EURO
(in Worten: acht eins eins vier neun sechs EURO)

am Genussrechtskapital der Kuno Hansen Beschriftungen Gesellschaft mbH,
Handelsregister: Amtsgericht Dortmund HRB 27793, beteiligt.

Dortmund,

Geschäftsraummietvertrag zwischen Medard Hampel Estriche Ges. mit beschränkter Haftung und Marius Brückner Batterien Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Von

Geschäftsraummietvertrag

Zwischen

Medard Hampel Estriche Ges. mit beschränkter Haftung
Vertreten durch die Geschäftsführung Medard Hampel
(Vermieter)

und

Marius Brückner Batterien Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Vertreten durch die Geschäftsführung Ehrengard Kuhlmann
(Mieter)

wird folgender Geschäftsraummietvertrag geschlossen:

&

Bau-Subunternehmervertrag der Wilderich Voigt Filmproduktionen Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Von

Bau-Subunternehmervertrag der Wilderich Voigt Filmproduktionen Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Zwischen

der Firma Wilderich Voigt Filmproduktionen Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Sitz in Magdeburg
– Generalunternehmer –
Vertreten durch den Geschäftsführer Wilderich Voigt

und

der Firma Theo Hein Feuerwehrbedarf GmbH
Sitz in Kiel
Vertreten durch den Gesch&au

Bau-Subunternehmervertrag der Sylvester Schaaf Unternehmensberatung GmbH

Von

Bau-Subunternehmervertrag der Sylvester Schaaf Unternehmensberatung GmbH
Zwischen

der Firma Sylvester Schaaf Unternehmensberatung GmbH
Sitz in Nürnberg
– Generalunternehmer –
Vertreten durch den Geschäftsführer Sylvester Schaaf

und

der Firma Bertwin Kroll Abschleppdienste Ges. mit beschränkter Haftung
Sitz in Pforzheim
Vertreten durch den Geschäftsführer Ber

Treuhandvertrag der Hasko Kunert Sicherheitsberatungen Gesellschaft mit beschränkter Haftung aus Bielefeld

Von

GmbH Treuhandvertrag

zwischen Hasko Kunert Sicherheitsberatungen Gesellschaft mit beschränkter Haftung, (Bielefeld)
(nachstehend „Treugeber“ genannt)

und Burkard Mai Herrenausstatter Ges. mit beschränkter Haftung, (Duisburg)
(nachstehend „Treuhänder“ genannt)

1. Vertragsgegenstand

1.1. Der Treugeber beauftragt hiermit den Treuhänder, in eigenem Namen, aber auf Rechnun